Neue Werkstattwagen von HAZET


Stauraum satt in der Profiwerkstatt

 

Es gibt Dinge, ohne die eine professionelle Kfz-Werkstatt nicht vorstellbar ist. Dazu gehört unter anderem ein stabiler und geräumiger Werkstattwagen. Der Remscheider Hersteller von Qualitätswerkzeugen und Werkstatteinrichtungen HAZET bietet unter dem Markennamen „Assistent“ verschiedene Modelle zur Auswahl. Ganz neu kommt der aktuelle „Assistent 178 N“ in verschiedenen Varianten:

 

Unter der Produktnummer 178 N-7 präsentiert das Unternehmen den soliden Werkstattwagen in der Grundausführung. Ein stabiler Fahrgriff ist fest am Korpus montiert. Die Arbeitsplatte aus Kunststoff bietet integrierte Ablagefächer und ist lösemittelbeständig. Die Umrandung der Arbeitsplatte verhindert, dass Kleinteile herabfallen. Vier große, kugelgelagerte 125-mm-Räder, davon zwei Lenkrollen mit Doppelstopp, ermöglichen ein einfaches Bewegen auch bei hoher dynamischer Last. Graue, spurlose Elastikrollen lassen den Assistenten sehr ruhig laufen. Praktisch sind auch die individuellen Befestigungsmöglichkeiten durch Rechteck-Lochraster auf den Seitenwänden, zum Beispiel für das HAZET Hakenprogramm der Artikelgruppe 112 für Werkzeuge oder andere Anbauteile wie Dosenhalter, Papierrollenhalter oder Papierkorb.

 

Der passende Aufsatzkoffer mit der Nummer 178 NK-3 ergänzt die Grundvariante um 3 flache Schubladen. Im Korpus sind zudem 2 Tragegriffe integriert. Optional kann eine weitere Arbeitsplatte dazubestellt werden. Wer den Werkstattwagen gleich mit Aufsatz haben möchte, findet das entsprechende Set unter der Produktnummer „Assistent 178 N-10“. Erwähnenswert ist dabei auch das zweistufige Verriegelungskonzept mit Zentralverriegelung, abschließbar durch ein Zylinderschloss mit 2 Schlüsseln. Eine Einzelverriegelung verhindert zudem ungewolltes Öffnen.

 

Zur Abrundung bieten die Remscheider u.a. die Variante 178 N-7/147 mit einem 147teiligen Sortiment an Profi-Werkzeugen. Darunter befinden sich die wichtigsten Werkzeuge wie Ring-Maulschlüssel, Doppel-Maulschlüssel, Winkelschraubendreher, Hammer, Zange und viele mehr.

 

Alle Werkstattwagen sind bei HAZET in Deutschland gefertigt und erfüllen die hohen Ansprüche „Made in Germany“. Weitere Informationen gibt es im neuen HAZET-Prospekt special worldwide 2016/2017, im Internet unter www.hazet.de oder im autorisierten Fachhandel.
178N-7_147 178N-7_persp_links 178N-10_persp_links_Schubfach_offen_Explosion 178NK-3_persp_links

Source: werkzeugnachrichten.de