Neuer Multi Table von HAZET


Immer auf der richtigen Höhe

 

Während eines langen Arbeitstages ist es wichtig, auf eine gute ergonomische Haltung zu achten. Doch gerade im Werkstattbereich kann das schnell in Vergessenheit geraten. Praktisch ist dann ein „Helfer“ wie ein mobiler und höhenverstellbarer Ablagetisch, auf dem man insbesondere Werkzeuge als auch z.B. Schreibutensilien etwas höher ablegen kann und somit öfter einmal aus der gebückten Haltung herauskommt. Der Remscheider Hersteller von Qualitätswerkzeugen und Werkstatteinrichtungen HAZET bietet mit dem Multi Table 167 T ein solches Produkt aus der bewährten „Assistent“-Reihe.

 

Der fahrbare Multi Table ist zwischen 950 und 1300 mm 15-fach höhenverstellbar und passt sich somit der gewünschten Arbeitshöhe an. Die Tischfläche ist um 90 Grad nach unten einklappbar. Es besteht die Möglichkeit, Werkzeuge und Zubehör vertikal an der Hinterkante des Tables anzubringen. Dieses klappt dann mit um, wenn die Arbeitsfläche nach unten geschwenkt wird. Die stabile Schweißkonstruktion des Tisches ist mobil dank vier kugelgelagerten Rädern, dabei sind 2 der 4 Lenkrollen mit Bremse ausgestattet. Die grauen, spurlosen Elastikrollen ermöglichen einen ruhigen Lauf. So können Werkstattprofis den Table auch bei hoher dynamischer Last leichtgängig bewegen. Die Tragkraft des Tables beträgt 35 kg, die maximale Gesamttragkraft (dynamisch) liegt bei 150 kg. Der Multi Table passt unter alle Fahrzeuge mit einer Bodenfreiheit größer als 130 mm. Besonders: Durch seinen robusten Rammschutz an allen wichtigen Streben schützt er empfindliche Stellen am Frahrzeug, wie z.B. Karosserie und hochwertige Felgen

Er ist nach hohen Mäßstäben „Made in Germany“ bei HAZET gefertigt. Als Zubehör ist optional unter anderem eine LED Klapplampe, Mehrzweck- und Kleinteilwannen sowie Werkzeug- und Dosenhalter erhältlich.

Weitere Informationen gibt es im neuen HAZET-Aktionsprospekt special worldwide 2017/2018, im Internet unter www.hazet.de, auf dem HAZET Youtube-Channel oder beim autorisierten Fachhändler.

 

Source: werkzeugnachrichten.de