GEDORE Torque Solutions: Neue LDA-Hochmoment-Akkuschrauber mit noch mehr Leistung


Der Hochmoment-Akkuschrauber LDA und der LDA Solution mit Farbdisplay (hier mit optionalem Modul Track zur lückenlosen Dokumentation) sind erhältlich ab dem 1. Quartal 2018. – Bild_ GEDORE

GEDORE Torque Solutions präsentiert die neue Generation seiner leistungsstarken LDA-Hochmoment-Akkuschrauber, darunter die Neuheit LDA Solution mit einem Drehmomentbereich bis 13.000 N·m und einem sonnenlichttauglichen Farbdisplay. Die kompakten, leichten Geräte mit wartungsarmer Brushless-Technology machen Verschraubungsarbeiten noch einfacher und effizienter.

Vaihingen/Enz, Oktober 2017 – Noch kraftvoller, intelligenter und flexibler – und dabei deutlich kleiner und leichter als ihre Vorgänger: Die neue Generation der LDA-Akkuschrauber von GEDORE Torque Solutions, dem Spezialisten für Hochdrehmoment-Schraubtechnik, aus leichtem Hochleistungsaluminium punktet mit geringem Gewicht und maximaler Leistung.

Das Basismodell bietet je nach Ausführung ein Drehmoment von 500 bis 6.000 N·m bei einem Gewicht von 3,5 bis 7,8 kg (ohne Reaktionsarm). Das gewünschte Drehmoment lässt sich stufenlos einstellen. Für kraftvollen Antrieb sorgt der besonders effiziente und schnelle, bürstenlose Motor mit 2-Gang-Getriebe und einem starken 18-Volt-Lithium-Ionen-Akku. Der Akku arbeitet bis zur vollständigen Entladung mit gleichbleibender Spitzenleistung.

Spitzenklasse: LDA Solution mit Drehmoment bis 13.000 N·m

Noch mehr Power bietet die Neuheit LDA Solution, eine Eigenentwicklung von GEDORE Torque Solutions: Mit einem 36-V-Akku mit bis zu 223 Wattstunden und Mikroprozessor-Elektronik erreicht der Schrauber mit Brushless-Technology ein bislang unerreichtes Drehmoment von bis zu 13.000 N·m – und das in einem einzigen Gang.

Für maximale Präzision bietet der LDA Solution eine optische und akustische Null-Fehler-Strategie: Ein sonnenlichttaugliches, digitales Farbdisplay stellt den gesamten Arbeitsablauf visuell dar; außerdem ertönt ein akustisches Signal, sobald der eingestellte Wert erreicht ist.

Sicher dokumentiert und kontrolliert

Beim LDA Solution gibt es mit dem Modul QS die Möglichkeit Schraubfallvorgaben zu speichern, die sich mittels USB-Schnittstelle von einem PC auf den LDA Solution laden lassen. Ebenfalls ist die Dokumentation von mehr als 10.000 Schraubverbindungen über das Modul TRACK möglich. Das Auslesen der Daten erfolgt bequem über den PC.

Im Lieferumfang des LDA Solution ist ein frei wählbares Dokumentationsmodul inklusive. GEDORE Torque Solutions berät hier gerne und bietet eine passende Lösung für jede Anwendung.

„Die Datenübermittlung sämtlicher Schraubvorgänge per USB-Schnittstelle am Ende des Arbeitstages erfolgt mit diesen Produkten einwandfrei und lückenlos“, so Marco Bruhns, Standortleiter GEDORE Torque Solutions. „Die beiden LDA-Hochmoment-Akkuschrauber sind damit absolut Industrie 4.0-tauglich und erfüllen die Anforderungen nach VDI/VDE 2862.“

Maximale Präzision und Sicherheit

Das gewünschte Drehmoment lässt sich bei beiden Geräten stufenlos einstellen. Verschraubungen erfolgen mit einer Wiederholgenauigkeit von
+/- 3 Prozent. Das garantiert ein individuelles Werksprüfzertifikat für jedes einzelne Gerät.

Nicht nur Präzision, auch Sicherheit wird bei beiden Hochmoment-Akkuschraubern groß geschrieben: Das geringe Gewicht und die ergonomischen Griffe der Akkuschrauber gewährleisten sicheres Arbeiten. Zudem ist die Antriebseinheit gebremst und um 360° drehbar.


Über GEDORE

GEDORE ist eine der weltweit führenden Marken für Premium-Werkzeuge. Seit 1919 fertigt das Familienunternehmen Werkzeuge in hochwertiger Qualität. Mit mehr als 16.000 Produkten bietet GEDORE eines der breitesten Sortimente aller europäischen Werkzeughersteller. GEDORE steht weltweit für besondere Qualität, Innovationskraft, Leistungsstärke und Zuverlässigkeit sowie optimalen Service.

An seinen fünf deutschen Standorten sowie den Produktionsstätten in Brasilien, England, Österreich und Südafrika beschäftigt das international erfolgreiche Unternehmen mit Hauptsitz in Remscheid mehr als 2.500 Mitarbeiter. Weltweit ist GEDORE in über 70 Ländern vertreten. Zur GEDORE Gruppe gehören auch die Marken carolus, die für solides Werkzeug mit der Qualitätssicherheit „by GEDORE“ steht, und die Premium-Marke OCHSENKOPF, ein traditionsreicher Spezialist für exzellente Forstwerkzeuge.

www.gedore.de

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

rheinfaktor
Agentur für Kommunikation GmbH
Ulrich Esch
Zollstockgürtel 57
50969 Köln
Tel.: +49 221 88046-180
esch@rheinfaktor.de

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten

GEDORE-Werkzeugfabrik Otto Dowidat KG
Remscheider Straße 149
42899 Remscheid

Source: werkzeugnachrichten.de