Electronic Super Knips – auch in der 140 mm XL-Version


Wuppertal. Die Familie der Electronic Super Knips ist gewachsen. Die neue, 15 mm längere Version macht das Arbeiten leichter: Ein stabilerer Kopf und eine größere Hebelwirkung sorgen für einen deutlich vielfältigeren Einsatzbereich der Electronic Super Knips.

 

Die beliebte Electronic Super Knips leistet in der 140 mm langen Variante noch mehr. So können jetzt auch Kabelbinder oder Kunststoffangüsse eingekürzt werden. Dünne, eng anliegende Drähte ab einem Durchmesser von nur 0,2 mm schneidet die Super Knips XL genauso zuverlässig wie die kleineren Mitglieder dieser Elektronik-Seitenschneiderfamilie. Erreicht wird das durch die für KNIPEX typische Kombination von bestem, vergütetem Material und hochpräziser Fertigung. Die Spitzen der Electronic Super Knips XL sind exakt ausgeformt und die Schneiden ohne Facette geschliffen, sodass ein präzises flächengleiches Durchtrennen auch feinster Drähte in Elektronik und Feinmechanik möglich ist. Der kontrollierte Micro-Schneidkantenversatz verhindert dabei frühzeitigen Verschleiß durch Aufeinanderprallen der sehr scharfen Schneidkanten. Eine Öffnungsfeder und Öffnungsbegrenzung lassen das Arbeiten ergonomisch und schnell werden, weil die Zange automatisch stets auf die passende Greifweite öffnet. Die Zange ist je nach Einsatzzweck in verschiedenen Versionen erhältlich: Aus rostfreiem INOX-Chirurgenstahl sowie aus hoch belastbarem Spezial Werkzeugstahl mit zusätzlich auf 64 Rockwell gehärteten Schneiden. Beide Varianten sind ebenfalls als ESD-Version, mit elektrostatisch ableitenden Griffen erhältlich.



Produktvideo Super Knips XL:

Kontakt:

Natalie Reinking · Tel.: +49 (0)202 4794-151 · n.reinking@knipex.de

Source: werkzeugnachrichten.de