4. FWI-Forum Akzente am 14. und 15.11.2019 war ein voller Erfolg!

Unser diesjähriges, zum 4. Mal in Folge stattgefundene, FWI-Forum Akzente war mit über 50 Teilnehmern, davon 12 zum ersten Mal via Livestream, ein voller Erfolg!

An den beiden Tagen trafen sich unsere Mitglieder in Bad Kreuznach zum Thema „Digitalisierung der Werkzeuge“. Vier Kernelemente prägten diese beiden informativen Tage:

  1. Die Besichtigung der Produktion live vor Ort bei den Firmen Allit AG und Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH
  2. Die Praxisbeispiele von Michael Kleinbongartz, KUKKO-Werkzeugfabrik „Vom eindimensionalen und analogen Produktdatenblatt zum multi-medialen und omnipräsenten Digitalassistenten“ und von Dr. Wolfram Kleuver, Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH „Digitalisierte Werkzeuge und Digitalisierung von Werkzeugen“
  3. Der gemeinsam mit Herrn Dr. Dültgen und Herrn Dr. Theiß, Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe e. V., durchgeführte Workshop zum Thema „Digitalisierung von Werkzeugen“
  4. Das Netzwerken. An beiden Tagen konnten während der Veranstaltung und danach am Abend neue Kontakte geknüpft und bestehende Beziehungen intensiviert werden.

Die Präsentationen der beiden Tage stehen für unsere Mitglieder im Mitgliederbereich zum Download bereit.

Unser besonderer Dank geht an Herrn Jochen Kallinowski, Geschäftsführer der Allit AG und Herrn Dr. Wolfram Kleuver, Geschäftsführer der Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH in Bad Kreuznach für ihre Gastfreundschaft, die ausführliche und informative Führung durch Ihre Betriebe und natürlich für die Organisation und die hervorragende Betreuung vor Ort.