Tel: +49 2191 438-33
E-Mail: fwi@werkzeug.org

Slide Title 1

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Maecenas pulvinar nibh purus, eget convallis erat efficitur eget.

Read More

Hinweise zum Thema Nickelallergie

Nickel wird in Handwerkzeugen wie Schraubenschlüssel, Zangen und Schraubendreher als Legierungselement (d. h. als Bestandteil des Stahls) und für galvanische Beschichtungen verwendet, die dem Korrosionsschutz dienen. Über der Nickelschicht befindet sich in der Regel noch eine Chromschicht. Reine Nickel-Schichten werden bei Handwerkzeugen nur sehr selten verwendet.

In Einzelfällen können in Labortests auch Handwerkzeuge mit Chrom-Nickelschichten den u. a. für Schmuck geltenden strengen Grenzwert für die Nickelabgabe überschreiten. Allerdings sind die Kontaktzeiten bei der Verwendung von Handwerkzeugen wesentlich geringer als bei Schmuck.

Nach unseren Erkenntnissen können Handwerkzeuge auch bei Nickel-Sensitivität (Nickelallergie) problemlos verwendet werden. Uns ist kein Fall bekannt, bei der Handwerkzeuge ein Kontaktekzem ausgelöst hätten. Auch der Berufsgenossenschaft Holz und Metall sind keine Probleme für Nickelallergiker bei der Verwendung von Handwerkzeugen bekannt.

Die Europäische Chemikalienagentur ECHA geht davon aus, dass ununterbrochene Kontaktzeiten der Haut mit nickelhaltigen Oberflächen von weniger als

  • 10 Minuten bei drei oder mehr Gelegenheiten innerhalb von zwei Wochen, oder
  • 30 Minuten bei einer oder mehr Gelegenheiten innerhalb von zwei Wochen

unproblematisch sind. Diese Zeiten werden beim Arbeiten mit Handwerkzeugen mit nickelhaltigen Oberflächen in der Regel nicht erreicht.

Betroffene mit Nickelallergie, die dennoch Bedenken bei der Verwendung von Handwerkzeugen haben, können folgende Vorsichtsmaßnahmen beachten:

  • Beschränken Sie den Kontakt mit den metallischen Oberflächen von Handwerkzeugen auf die für die auszuführende Arbeit unmittelbar notwendige Dauer. Legen Sie die Werkzeuge bei Unterbrechungen der Arbeit aus der Hand.
  • Verwenden Sie möglichst Handwerkzeuge mit Kunststoffgriffen, z. B.:
    • Knarren mit Kunststoffgriff anstelle von Schraubenschlüsseln,
    • Scheren mit Kunststoffgriffen anstelle vernickelter Scheren
    • Zangen mit Kunststoffgriffen.
  • Verwenden Sie Handschuhe.
Page Title 1

Phasellus porta. Fusce suscipit varius mi. Cum sociis natoque pena tibus et magnis dis parturient modayn test.

Weiterlesen
Page Title 2

Phasellus porta. Fusce suscipit varius mi. Cum sociis natoque pena tibus et magnis dis parturient modayn test.

Weiterlesen
Page Title 3

Phasellus porta. Fusce suscipit varius mi. Cum sociis natoque pena tibus et magnis dis parturient modayn test.

Weiterlesen
Page Title 4

Phasellus porta. Fusce suscipit varius mi. Cum sociis natoque pena tibus et magnis dis parturient modayn test.

Weiterlesen
Page Title 5

Phasellus porta. Fusce suscipit varius mi. Cum sociis natoque pena tibus et magnis dis parturient modayn test.

Weiterlesen