Tel: +49 2191 438-33
E-Mail: fwi@werkzeug.org

Slide Title 1

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Maecenas pulvinar nibh purus, eget convallis erat efficitur eget.

Read More

Publikationen

Leitfaden zur Bekämpfung von Produkt- und Markenpiraterie auf Messen 6. Auflage (Februar 2016)

Die vorliegende sechste Auflage berücksichtigt Hinweise von Praktikern sowie die aktuelle Rechtssprechung. Als ein Trend ist hier festzustellen, dass Schutzrechteinhaber besser als in der Vergangenheit nachweisen müssen, dass auf internationalen Messen ausgestellte Fälschungen tatsächlich für den deutschen bzw. europäischen Markt bestimmt sind.


Die deutsche Werkzeugindustrie in Zahlen

Der Fachverband Werkzeugindustrie e.V. (FWI) gab erstmals im Jahr 1998 ein Werk mit Zahlen und Schaubildern über die Entwicklung der deutschen Werkzeugindustrie von 1972 bis 1996 heraus. Die 2011 aktualisierte Ausgabe „Die deutsche Werkzeugindustrie in Zahlen: 1972 – 2010“ kann beim FWI bestellt werden.

Bestellformular mit Inhaltsangabe
Bestellmöglichkeit per E-Mail


Offener Brief an den Werkzeughandel „Handelsmarken bewegen sich auf brüchigem Eis“ (2010)


Broschüre „Die Außerordentlichen Mitglieder des FWI stellen sich vor“

Neben Werkzeug- und Dübelherstellern mit Fertigung in Deutschland als Ordentliche Mitglieder arbeiten eine Reihe von Firmen und Dienstleistern mit Bezug zur Werkzeugindustrie als Außerordentliche Mitglieder im FWI mit.


Broschüre “Warenursprung und made in Germany in der Werkzeugindustrie“

Zu diesem aktuellen Thema hat der FWI im Dezember 2008 eine Broschüre herausgegeben, die 2016 in der fünften Auflage erschienen ist. Neben den rechtlichen Grundlagen enthält sie den sehr beachteten Aufsatz des ehemaligen Vorsitzenden des Fachverband Werkzeugindustrie e. V., Dr. Michael Lucke, der das Werkzeug “made in Germany“ näher beleuchtet hat, indem er erklärt, was eigentlich das deutsche Qualitätswerkzeug für Verwender und Handel so wertvoll macht. Die Broschüre können Sie im pdf-Format hier herunterladen.


Software und Dienstleister für die Katalogdatenerstellung nach BMECat-proficlass-eclass (2011)

Korruption im Geschäftsverkehr (2008)

Fixhandelskauf (2007)

Leitfaden zu “Domain-Grabbing“ (2007)

Was tun bei Kundeninsolvenz? (2006)

Einführung in das Recht des Handelsvertreters (2005)

GPSG Produktsicherheitsrichtlinien (2005)

UWG-Reform, Erste Praxiserfahrungen (2005) UWG-Reform

Verkaufsförderungsmaßnahmen (2005)

Strategische Überlegungen zur Einführung von EDIFACT bei mittelständischen Werkzeugunternehmen (1996)

Qualitätsmanagement aus dem Blickwinkel der deutschen Werkzeugindustrie (1995)

Page Title 1

Phasellus porta. Fusce suscipit varius mi. Cum sociis natoque pena tibus et magnis dis parturient modayn test.

Weiterlesen
Page Title 2

Phasellus porta. Fusce suscipit varius mi. Cum sociis natoque pena tibus et magnis dis parturient modayn test.

Weiterlesen
Page Title 3

Phasellus porta. Fusce suscipit varius mi. Cum sociis natoque pena tibus et magnis dis parturient modayn test.

Weiterlesen
Page Title 4

Phasellus porta. Fusce suscipit varius mi. Cum sociis natoque pena tibus et magnis dis parturient modayn test.

Weiterlesen
Page Title 5

Phasellus porta. Fusce suscipit varius mi. Cum sociis natoque pena tibus et magnis dis parturient modayn test.

Weiterlesen