Tel: +49 2191 438-33
E-Mail: fwi@werkzeug.org

Slide Title 1

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Maecenas pulvinar nibh purus, eget convallis erat efficitur eget.

Read More

FWI-Forum Akzente

Aufgabenstellung und Ziel:

Das FWI-Forum Akzente vereint, anders als die Fachabteilungssitzungen, alle Mitglieder an einem Ort. Das neue Tagungsformat führt Altbewährtes zusammen und erfindet es doch neu. FWI-Mitglieder, die keiner Fachabteilung angehören, aber auch die häufigen Überschneidungen der in den Fachabteilungen behandelten Themen und die damit entgangenen Synergieeffekte haben den FWI dazu veranlasst, das Forum Akzente ins Leben zu rufen. Es ist somit ein weiterer Treffpunkt im FWI zum erfolgreichen „Networking“ und Erwerb von Wissen und Ideen.

Die verschiedenen Akzente greifen das aktuelle Zeitgeschehen in der Werkzeugindustrie auf und verwandeln es in spannende Vorträge, Planspiele oder anderen interaktiven Formaten. Neben der Förderung des Austausches untereinander gewähren auserlesene Unternehmenspräsentationen einen Blick hinter die „Werkstore“ der Unternehmen und fördern das Netzwerken. Eine Werksbesichtigung in einem FWI-Mitglieds- oder branchenfremden Unternehmen rundet die Tagung ab und gibt den Teilnehmern Anregungen für das eigene Unternehmen mit.

Das nächste FWI-Forum Akzente findet am 14./15. November 2019 bei der FWI-Mitgliedsfirma Allit AG in Bad Kreuznach statt.

Anmeldung (nur für FWI-Mitgliedsfirmen):

Bitte denken Sie an Ihre Zimmerbuchung aus dem Kontingent „FWI-Forum Akzente“ bis zum 18.10.2019!
0 671 298467-0, E-Mail reservierung@sympathie-hotel.de

Programm:

Donnerstag, 14. November 2019 bei der Allit AG, Rotlay-Mühle 55545 Bad Kreuznach

11.00 – 11.15 Uhr            Eintreffen der Besucher bei Allit AG Kunststofftechnik

11.15 – 12. 00 Uhr           Begrüßung der Gäste, Vorstellung der Allit Group

12.00 – 12.30 Uhr            Imbiss

12.30 – 13.45 Uhr            Betriebs-Rundgang Allit

13.45 – 14.00 Uhr            Kaffeepause

14.00 – 14.45 Uhr            Vorstellung der Allit Tochterfirma Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH mit Betriebs-Rundgang

15.00 – 15.45 Uhr            Vortrag Dr. Wolfram Kleuver, Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH  „Digitale Werkzeugverwaltung“

16.00 – 16.15 Uhr            Kaffeepause

16.15 – 17.00 Uhr            Vortrag Michael Kleinbongartz, KUKKO-Werkzeugfabrik Kleinbongartz & Kaiser oHG „Vom eindimensionalen und analogen Produktdatenblatt zum multi-medialen und omnipräsenten Digitalassistenten“

ab ca. 17.15 Uhr               Fahrt zum Sympathie Hotel Fürstenhof

18.00 Uhr           Check-In Hotel

ab 19.00 Uhr       Abendessen

Freitag, 15. November 2019 im Sympathie Hotel Fürstenhof, Kurhausstraße 20, 55543 Bad Kreuznach

Akzent 2019: „Digitalisierung der Werkzeuge: Stand, Potenziale und Roadmap“

9.00 – 10.00 Uhr              Impulsvorträge zum aktuellen Stand der Digitalisierung bei Werkzeugen

10.15 – 13.00 Uhr            „Workshop Digitalisierung der Werkzeuge“

13.00 Uhr                        Abschluss-Imbiss

  


 

Programm vom 21./22.11.2018

  • Betriebsbesichtigung der Firma ROTHENBERGER AG, Kelkheim
  • Vorstellung von zwei FWI-Mitgliedern
  • „Was bedeutet Industrie 4.0 für einen Dienstleister wie der ECG“
    Dr. Wolfgang Hahn, ECG
  • Firmenvorstellung ROTHENBERGER
    Dr. Christian Heine, Rothenberger
  • Digitalisierung im Mittelstand: „Geschäftsmodellentwicklung im Digitalen Zeitalter – evolutionär oder revolutionär?“
    Phil Hermanski, Fraunhofer IML, Digital in NRW
  • World Café: „Wie können neue Geschäftsmodelle und Dienstleistungsideen entwickelt werden?“
  • “Messen im (digitalen) Wandel – EISENWARENMESSE 2020 und Koelnmesse 3.0“
    Catjy Caspary, Koelnmesse
  • „Amazon alternativlos? – Update der online Marktplätze im Werkzeughandel“
    Jörg Penzel, GESIPA
  • „Neukundengewinnung im digitalen Zeitalter – wie mache ich das?“
    Andrè Lönser, Berlin

Programm vom 15./16.11.2017

  • Betriebsbesichtigung der Firma GESIPA Blindniettechnik GmbH, Mörfelden-Walldorf
  • Vorstellung von vier FWI-Mitgliedern
  • Good Practices bei FWI-Mitgliedern
  • „Digitalisierung heißt Kooperation: Neue Chancen für Hersteller und ihren B2B-Fachhandel“
    Dr. Bernd Schönwälder, Vorstand Mercateo
  • „So geht „Vertrieb 4.0“ im Mittelstand ganz einfach“
    Wolfram Herzog, Geschäftsführer SIC! Software GmbH
  • „Bestandsoptimierungsstrategien für die Werkzeugindustrie – Mit dem richtigen Lagerbestand wettbewerbsfähig bleiben“
    Eelco Wever, Geschäftsführer Slimstock
  • „Seattle goes B2B E-Commerce – wie ist die Lage der Nation im B2B E-Commerce und welche Auswirkungen hat der Wandel auf Marken und Hersteller?“
    Lennart Paul, Betreiber von warenausgang.com

Programm vom 6./7.10.2016

  • Betriebsbesichtigung der Firma Boehringer Ingelheim,Ingelheim
  • Vorstellung von vier FWI-Mitgliedern
  • „Erfolgsstrategien für die Geschäftswelt von morgen“
    Inga Bauer, Geschäftsführering Bauer & Böcker
  • „Cyberkriminalität“
    Dr. Hubert-Ralph Schmitt, Bank Schilling, Hammelburg
  • „Mit Lean-Methoden zielgerichtet Probleme lösen“
    Willi Isaak, ONVIA, Porta Westfalica
  • „Werkzeugwelt 2025
    World Café mit 3 Thementischen:
    • Werkzeug-Produktionswelt – Was bedeutet Industrie 4.0 für uns?
    • Werkzeug-Materialwelt – Wie erschließen wir neue Märkte mit intelligenten Materialien?
    • Werkzeug-Verbandswelt – Wie soll der „FWI 2025“ sein? – Aufgaben, Leistungen, Nutzen
    Willi Isaak, ONVIA, Porta Westfalica
  • „InnovationsQualität“
    Prof. Dr. Werner Faix, Steinbeis, Herrenberg
Page Title 1

Phasellus porta. Fusce suscipit varius mi. Cum sociis natoque pena tibus et magnis dis parturient modayn test.

Weiterlesen
Page Title 2

Phasellus porta. Fusce suscipit varius mi. Cum sociis natoque pena tibus et magnis dis parturient modayn test.

Weiterlesen
Page Title 3

Phasellus porta. Fusce suscipit varius mi. Cum sociis natoque pena tibus et magnis dis parturient modayn test.

Weiterlesen
Page Title 4

Phasellus porta. Fusce suscipit varius mi. Cum sociis natoque pena tibus et magnis dis parturient modayn test.

Weiterlesen
Page Title 5

Phasellus porta. Fusce suscipit varius mi. Cum sociis natoque pena tibus et magnis dis parturient modayn test.

Weiterlesen