Neuer Ölfilterschlüssel und Ölfilterkette von HAZET


Ein Schlüssel für mehr als 1.600 Anwendungen

Für die Arbeit an Nutzfahrzeugen präsentiert der Remscheider Werkzeughersteller von Qulitätswerkzeugen und Werkstatteinrichtungen HAZET zwei aktuelle Neuheiten: einen Ölfilterschlüssel und eine offene Ölfilter-Kette.

Der Ölfilter-Schlüssel 2169-9 mit Außen-Sechskant-Antrieb (24 mm) dient zur Betätigung von Ölfiltern an Nutzfahrzeugen. Der Abtrieb ist ein Fünfzehnkant mit einer Schlüsselweite von 105 mm. Der Schlüssel ist passend für mehr als 1.600 Anwendungen, u.a. bei Volvo, Scania, Renault, MAN, Mahle/Knecht, Iveco, Fiat, Foden, Irisbus, Astra, Caterpillar, Liebherr, John Deere, Komatsu, Faun und Mitsubishi. Das vom Fahrzeughersteller empfohlene Drehmoment kann zum Beispiel mit einem HAZET Drehmoment-Schlüssel sicher erreicht werden. Der Drehmoment-Anzugswert des Herstellers sollte dabei immer beachtet werden.

 

Offene Ölfilter-Kette

Passend dazu gibt es die offene Ölfilter-Kette 2171-8LG. Ihr Spannbereich liegt zwischen 50 und 150 mm. Die 419 g schwere Kette aus Spezialstahl wird eingesetzt zum Betätigen der Lufttrocknerkartuschen und zum Lösen von Ölfiltern. Das Öffnen ermöglicht den Einsatz auch an Stellen, die bauartbedingt fast unerreichbar sind.

 

Beide Produkte sind nach hohen Maßstäben „Made in Germany“ gefertigt. Weitere Informationen gibt es im neuen HAZET-Prospekt special worldwide 2016/2017, im Internet unter www.hazet.de, auf dem HAZET Youtube-Channel oder beim autorisierten Fachhändler.

 

 

Source: werkzeugnachrichten.de