FWI-Digital-Tag erfolgreich gestartet – Fortsetzung am 20. und 26. Mai

Der FWI-Digital-Tag ist heute mit der 1. Session mit 18 Teilnehmern, 3 praxisnahen Themen, interaktiven Elementen und interessanten Diskussionen erfolgreich gestartet!

 

 

 

Weiter geht es

  • am 20. Mai 2020 von 13 bis 16 Uhr mit den Themen
    • Kill my company: Disruption in der Praxis: Wie entstehen Business-Modelle, die eine ganze Branche auf den Kopf stellen oder sogar überflüssig machen können?
    • Automatisierung im Büro – Digitalisierung in der mittelständischen Praxis
    • Digitalisierung einfach – Wie sie in nur drei Schritten Ihre eigene Digital-Strategie definieren
  • und am 26. Mai 2020 von 13 bis 16 Uhr mit den Themen
    • Führung und Teamarbeit auf Distanz – Was ist im Remote Arbeiten und Führen wichtig und was lernen wir aus den letzten Wochen?
    • Die nächste Generation der Unternehmenskommunikation – Wie Sie künftig besser mit Ihren Mitarbeitern kommunizieren
    • Der digitale Zwilling schafft zukünftige Potenziale für mehr Resilienz in Krisen, höhere Performance und Wettbewerbsfähigkeit

Zu beiden Veranstaltungen können sich FWI-Mitglieder noch bis jeweils um 11 Uhr anmelden unter http://onvia-forum.de/fwi-digital-tag-2020.

Dort stehen auch weitere Informationen zu den Themen und Referenten.

Eine Teilnahme zu einzelnen Themen ist möglich. Diese beginnen jeweils zur vollen Stunde.